Ökomorphologie und Strategische Revitalisierungsplanung Fliessgewässer

Die Kantone sind aufgefordert, bis Ende 2026 die Strategische Revitalisierungsplanung Fliessgewässer GSchG/GSchV zu überprüfen und zu aktualisieren. Mit einer projektbezogenen Nachführung der Ökomorphologiedaten können vorgängig wichtige Grundlagendaten bedarfsgerecht aktualisiert und ergänzt werden.

Gerne stehen wir Ihnen mit unserem Know-ow zur Verfügung:
unsere Erfahrung
unser Angebot

Nach oben